titel

Literatur 

Überblicksliteratur zur Einführung

Maika Böhm et al. (Hrsg.), Praxishandbuch Sexuelle Bildung im Erwachsenenalter, Weinheim-Basel 2021.

Holger Dörnemann, Stephan Leimgruber, Sexuelle Bildung aus christlicher Perspektive. Für Erziehung, Pädagogik und Gemeindespraxis, Paderborn 2022.

Bernhard Honsel, Alois Müller, Ratlose Sexualpastoral, in: Diakonia Bd. 8, H. 5 (1977), 289-292. (Download).

Renate-Berenike Schmidt, Uwe Sielert (Hrsg.), Handbuch Sexualpädagogik und sexuelle Bildung, Weinheim, München 2013.


Weitere sexualpädagogische Veröffentlichungen von Holger Dörnemann

- Sexualität in der Lehre der Katholischen Kirche und der Beitrag der kirchlichen Erwachsenen- und Familienbildung, in: Böhm, Maika et al. (Hrsg.), Praxishandbuch Sexuelle Bildung im Erwachsenenalter, Weinheim-Basel 2021, 592-597. (Download)

- Prävention und Sexuelle Bildung in der Elementar- und Kindergartenpädagogik, auf der Primar – und Sekundarstufe sowie in der Jugendarbeit (mit Simone Hotz), in: Hilpert, Konrad et al. (Hg.) Sexueller Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Raum von Kirche, Analysen – Bilanzierungen – Perspektiven, Freiburg-Basel-Wien 2020, 340-356. (Download)

- Umgang mit katholischer Sexualmoral / Neubewertung Homosexualität, in: Bistum Limburg, Betroffene hören – Missbrauch verhindern. Konsequenzen aus der MHG-Studie im Bistum Limburg, 2020, S. 359-379 (zusammen mit Annika Frey, Gaby Hagmans, Agnes Lanfermann, Prof. Dr. Christoph Mandry, P. Herbert Rieger, Carla Sicking und Erik Wittmund), 359-379. (Download)

- Auf heiligem Boden. Acht Thesen zu einer neuen christlichen Sexualpädagogik, in: Herder-Korrespondenz 73. Jg. Heft 12/2019, 28-30. (Download)

- Prävention allein reicht bei weitem nicht! – oder: Die Bedeutung sexueller Bildung und die Anerkennung Sexueller Identität Herausforderungen der katholischen Kirche nach dem Missbrauchsskandal in: Stimme der Familie — Positionen, 66. Jahrgang, Heft 3/2019, 20-24. (Download)

- Das Geschenk erotischer Liebe. Relecture zum Thema Nr. 1 der Jugendsynode, in: Believe. Das Jugendmagazin des Bistums Tier H. 2 (2018), 12-13. (Download)

- Sexuelle Identität entwickeln – die Liebe entfalten. Sexualpädagogische Arbeitshilfe für die Sekundarstufe I (mit Verena Harbauer, Carolin Neswadba, Elena Werner, 2018  (Download)

- Die erotische Dimension der Liebe ist ein Geschenk Gottes, in: Martina Kreidler-Kos, Wolfgang Tripp, Von Felsblöcken und Zärtlichkeit. ‚Amoris laetitia‘ in Verkündigung und Liturgie, Ostfildern 2017, 40-44.

- Gottesgabe Sexualität, in: "Lass und reden!" Über Sexualität und Werte, neue gespräche. Partnerschaft. Ehe. Familie, Jg. 46, H.2 (2016), 11.

- In the Heart of the Synod is human Sexuality – Im Herzen dieser Synode ist die menschliche Sexualität (16.10.2015), in: Holger Dörnemann, Synodalität und Kirchenreform. Synodentagebuch der Jahre 2014, 2015 bis 2018, Norderstedt 2018, 246-253.

- Eheliche Liebe als „größte Freundschaft“ (Al 123). Die Vielfalt heutiger Partnerschafts- und Lebensformen und die Perspektive einer Gradualität in der Seelsorge in: Marriage, Families & Spirituality (formerly INTAMS-Review) Vol. 23, No. 2, 2017, 192-198. (Download)

- In Erwartung des nachsynodalen Schreibens von Papst Franziskus: Für eine Sexualpädagogik, die an der Zeit ist, und für eine Theologie der Leiblichkeit (1.03.2016), in: Holger Dörnemann, Synodalität und Kirchenreform. Synodentagebuch der Jahre 2014, 2015 bis 2018, Norderstedt 2018, 335-343.

- Den ganzen Menschen sehen. Sexualerziehung der Achtsamkeit (zusammen mit Andrea Gersch und Elena Werner), Schöningh Verlag Paderborn 2014.

- Ein heißes Eisen, in: Sollbruchstelle Sexualität. Familien zwischen Wunsch und Wirklichkeit, neue gespräche. Partnerschaft - Ehe - Familie, 41. Jg. 5, Bonn 2011, 3.


Online-Publikationen

- Sexualpastoral / Begriffe Sexualpastoral (2020): http://sexualpastoral.com

- Für einen neuen Anfang - oder: Weitere notwendige Konsequenzen für die kirchliche Sexuallehre nach einem Gutachten zu sexuellem Missbrauch im Erzbistum Köln, in: https://ogy.de/Missbrauchsaufarbeitung

- Fünf Jahre "Amoris laetitia" -  Ran an die heißen Eisen, in: https://ogy.de/Amoris-laetitia

- Prävention allein reicht bei weitem nicht! – oder: Die Bedeutung sexueller Bildung und die Anerkennung Sexueller Identität, in: www.feinschwarz.net. Theologisches Feuilleton, 5. Juni 2019.

- Online-Präsentation ‚Sexuelle Identität‘ (2019): https://bit.ly/2IagBzE

- In the Heart of the Synod is human Sexuality – Im Herzen dieser Synode ist die menschliche Sexualität (16.10.2015): http://familiensynode.blogspot.com/2015/10/in-heart-of-thesynod-is-human-sexuality.html

- In Erwartung des nachsynodalen Schreibens von Papst Franziskus: Für eine Sexualpädagogik, die an der Zeit ist, und für eine Theologie der Leiblichkeit (01.02.2016): http://familiensynode.blogspot.com/2016/03/

- Zukunftsorientierte Sexualpädagogik, 3. Bundesdeutscher NFP-Kongress zum 30. Jährigen Bestehen der Arbeitsgruppe NFP, Natürliche Familienplanung – Kirche und Naturwissenschaften, am 29.9.12 in Heidelberg: http://www.nfp-online.de/fileadmin/downloads/ppt_Heidelberg/02-Doernemann_WS.pdf


Rezensionen

- L. Ohly, Ethik der Liebe: Vorlesungen über Intimität und Freundschaft (Kleine Schriften des Fachbereichs Evangelische Theologie der Goethe-Universität Frankfurt am Main), in: Marriage, Families & Spirituality (INTAMS-Review) 2018, Vol. 24, No. 1.

- M. M. Lintner Den Eros entgiften: Plädoyer für eine tragfähige Sexualmoral und Beziehungsethik, in: Pastoralblatt für die Diözesen Aachen, Berlin, Essen, Hamburg, Hildesheim, Köln, Osnabrück Jg. 64, H. 5, Köln 2013, 159.

- A. Illa / St. Leimgruber, Von der Kirche im Stich gelassen? Aspekte einer neuen Sexualpädagogik, Kevelaer 2010, in: Sollbruchstelle Sexualität. Familien zwischen Wunsch und Wirklichkeit. neue gespräche. Partnerschaft - Ehe - Familie, 41. Jg., H. 3, Bonn 2011, 34.

-M. M. Lintner, Den Eros entgiften. Plädoyer für eine tragfähige Sexual- und Beziehungsethik, Innsbruck 2011, in: Sollbruchstelle Sexualität. Familien zwischen Wunsch und Wirklichkeit. neue gespräche. Partnerschaft - Ehe - Familie, 41. Jg., H. 3, Bonn 2011, 34.

- E. Raith-Paula, Was ist los in meinem Körper? Alles über Zyklus, Tage, Fruchtbarkeit, München 2008, in: Sollbruchstelle Sexualität. Familien zwischen Wunsch und Wirklichkeit. neue gespräche. Partnerschaft - Ehe - Familie, 41. Jg., H. 3, Bonn 2011, 34.

- U. Sottong, Liebe, Zärtlichkeit und Sexualität, Praktische Tipps für eine wertorientierte Sexualerziehung, Augsburg 2002, in: Sollbruchstelle Sexualität. Familien zwischen Wunsch und Wirklichkeit. neue gespräche. Partnerschaft - Ehe - Familie, 41. Jg., H. 3, Bonn 2011, 34.

- B. Fraling, Sexualethik. Ein Versuch aus christlicher Sicht, Paderborn, München, Wien, Zürich 1995, in: Münchener Theologische Zeitung 53, 2002, 190.


Redaktionsarbeit

- Liebe, Sex und Partnerschaft, Ehepost „liebe. leben“ Nr. 5, hrsg. von der Arbeitsgemeinschaft für Katholische Familienbildung e.V., Bonn 2018.

- Sollbruchstelle Sexualität. Familien zwischen Wunsch und Wirklichkeit, neue gespräche. Partnerschaft - Ehe - Familie, 41. Jg. 5, Bonn 2011.



Weitere Literatur von Holger Dörnemann zum Themengebiet "Liebe, Freundschaft, Partnerschaft, Ehe": s. Publikationsliste